Saltatio Mortis – Finsterwacht (Fanbox) (31.05.2024)

69,98 

Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Saltatio Mortis und Das schwarze Auge entführen dich mit epischen Klängen, fesselnden Geschichten und dramatischen Abenteuern in die fantastische Welt von Aventurien!

In Zusammenarbeit mit dem deutschen Rollenspiel-Klassiker Das schwarze Auge und den bekannten deutschen Fantasyautoren Bernhard Hennen und Torsten Weitze hat Saltatio Mortis ein noch nie dagewesenes Konzept umgesetzt: die »Finsterwacht«.

Die »Finsterwacht« ist nicht nur eine Kette von Wachtürmen in Aventurien, von wo tapfere Männer und Frauen die Lande der Menschen vor den gefährlichen Orks beschützen, sondern auch eine medienübergreifende Kombination aus Konzeptalbum, Fantasyroman und Pen-and-Paper-Rollenspiel!

Bist du bereit für das Abenteuer deines Lebens? Dann folge Saltatio Mortis in die »Finsterwacht«!

Inhalt der »Finsterwacht«:

  • hochwertige Sammelbox mit Leinenbezug, Magnetverschluss und Goldprägedruck
  • das neue Saltatio-Mortis-Album »Finsterwacht« als hochwertige Digipack-CD
  • 7 »Finsterwacht«-Autogrammkarten mit jeweils einem Foto der Bandmitglieder
  • der fesselnde Roman der bekannten Fantasyautoren Bernhard Hennen und Torsten Weitze in der Welt von Das schwarze Auge in edler Klappbroschur: »Die Feuer der »Finsterwacht«
  • der Pen-and-Paper-Rollenspielband »Der letzte Sieg der Schwänin« im großformatigen Hardcover (DIN-A4) mit einem spannenden Soloabenteuer zum sofortigen Losspielen, Schnellstartregeln, einem Einführungsszenario und 4 spielfertigen Helden – darunter Alea als reisender Barde und die Protagonisten des Romans
  • das »Finsterwacht«-Würfelset, bestehend aus drei 20-seitigen (W20) und zwei 6-seitigen Würfeln (W6), edel in Grün und Schwarz marmoriert

Saltatio Mortis – »Finsterwacht« Album

Saltatio Mortis präsentieren 2024 mit Stolz ihr heiß erwartetes neues Album »Finsterwacht«. Die Veröffentlichung markiert einen Meilenstein in der Evolution der Band, die sich über die Jahre stilistisch völlig freigeschwommen hat und nun die musikalische Landschaft ungeachtet aller Genregrenzen erkundet.

In Kooperation mit DSA (Das Schwarze Auge / Ulisses Spiele) ist ein mitreißendes Konzeptalbum entstanden, auf dem Saltatio Mortis in Bestform all das zeigen, was Fans seit Jahren mit der Band verbinden: Eine treibende Rockband, virtuose Dudelsäcke und völlig eigenständiges Songwriting mit großen Refrains, die direkt zum Mitsingen einladen. Doch auch die sanften, geradezu zerbrechlichen Klänge finden auf diesem Album ihren Platz – genauso wie traditionell folkig-mittelalterliche Sounds, die vor allem die Herzen der Fans der ersten Stunde höher schlagen lassen dürften. Das Septett hat für ausgewählte Songs außerdem mit dem renommierten »The City of Prague Philharmonic Orchestra« zusammengearbeitet, was eine weitere Facette unglaublicher Klanggewalt und epischer Atmosphäre in die Stücke einbringt.

In den vergangenen Jahren haben Saltatio Mortis immer wieder mit erfolgreichen Features für Furore gesorgt, und auch das neue Album bildet hier keine Ausnahme: Die »Finsterwacht« bietet eine Fülle von gemeinsamen Songs mit befreundeten Bands und Künstlern, die das Album mit ihren Beiträgen bereichern: Unter den Gastkünstlern finden sich so illustre Namen wie Hansi Kürsch (Blind Guardian), Faun, Peyton Parrish und Cristina Scabbia (Lacuna Coil), um nur ein paar zu nennen.

Die Feuer der »Finsterwacht«

von Bernhard Hennen und Torsten Weitze: Frieden oder Flammen?

Werden die Feuer der »Finsterwacht« entzündet, naht der Tod!

Die Kette aus Wachtürmen trennt die Stammesgebiete der Orks von den Landen der Menschen, in denen die Furcht vor einem neuen Orkensturm ein steter Begleiter ist. Um die Moral der Wachtritter vor dem Hereinbrechen des nahen Winters zu stärken, entsendet die Altgräfin von Bärwalde die Spielmannstruppe Totentanz, um bei den Türmen der »Finsterwacht« aufzuspielen. Doch der Weg in die Berge ist voller Gefahren, und so eskortieren die schlagfertige Schmugglerin Haldana und ihr zwergischer Begleiter Gramosch die Spielleute auf ihrer abenteuerlichen Reise – ohne zu verraten, dass sie noch einen zweiten, geheimen Auftrag erfüllen müssen.

Zusätzliche Informationen

Erscheinungstermin

31.05.2024

Label

Prometheus

Anzahl Tonträger

1

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Saltatio Mortis – Finsterwacht (Fanbox) (31.05.2024)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert